Fast and Friendly Bonfire Brave Barnaby

Brave Barnaby wurde am 01. Juni 2017 in der Zuchtstätte von Manuela Geppert geworfen und genau wie sein älterer Kollege für den Einsatz in den tiergestüzten Interventionen ausgewählt. Manuela Geppert gab sich viel Mühe, beobachtete die Welpen und ließ die Welpen auf ihr Wesen testen. So kam der kleine Golden Retriever mit 8 Wochen in unser Rudel.

Barney, wie wir ihn rufen, ist ein sehr fröhlicher und kommunikativer Hund. Er begegnet fremden Menschen freudig und sucht trotzdem immer die Nähe seines Rudels. Das ist besonders für ängstliche Kinder und Menschen toll. Alleingänge sind nicht sein Ding und so kann man sich darauf verlassen, ihn immer in der Nähe zu wissen.

Seine Lautäußerungen sind vielfältig und kreativ und man muss häufig darüber schmunzeln. Barney befindet sich derzeit in Ausbildung und wird voraussichtlich 2019 die Prüfung zum Therapiebegleithund ablegen.

Solange kann er noch Junghund sein. Denn auch junge Hunde brauchen, genau wie Kinder, die Zeit zum groß werden, spielen, toben und rennen.